Sie sind hier: NRW-Bündnis                                                      

Startseite | Links/Downloads | Mailingliste | Wir über uns | Hintergrundbeiträge | NRW-BündnisImpressum/Kontakt 


Aufruf für ein NRW-Bündnis                                                                                   Düsseldorf, den 4.Mai  / 17.August 2007

„Eine Schule für alle“

Gemeinsam lernen von der 1. bis zur 10. Klasse

Unser bestehendes Bildungssystem beeinträchtigt für einen erheblichen Teil der Kinder und Jugendlichen Chancen auf Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Dies ist ein Skandal, der unter anderem aus der Aufteilung von neun- bis zehnjährigen Kindern auf unterschiedliche Schulformen herrührt. Dieses frühe Auslesesystem gibt es OECD-weit nur noch in Deutschland, Österreich und zwei Kantonen der Schweiz.

Studien der internationalen Bildungsforschung belegen, dass durch längeres gemeinsames Lernen

  • alle Schülerinnen und Schüler einen höheren Lernerfolg erzielen und größere Sozialkompetenz entwickeln können,
  • die derzeitige enge Abhängigkeit der Bildungschancen von der sozialen Herkunft abgebaut werden kann.

 Die überfälligen Korrekturen an unserem Bildungssystem werden von der Landesregierung jedoch nicht vollzogen. Im Gegenteil: Beim Übergang von der Grundschule in weiterführende Schulen wurden durch das neue Schulgesetz weitere Hürden aufgebaut. Ungleiche Bildungschancen wurden  festgeschrieben.

Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen haben ein Aktionsbündnis gegründet mit dem Ziel, das bisherige gegliederte Schulsystem durch eine Schule für alle zu ersetzen. In dieser einen Schule für alle lernen Kinder und Jugendliche bis zum ersten schulischen Abschluss in der Sekundarstufe I gemeinsam; diejenigen mit speziellem Förderbedarf gehören von Anfang an dazu und erhalten dort die notwendige Förderung. Jedes einzelne Mädchen und jeder einzelne Junge wird in seiner Gesamtentwicklung unterstützt. Um dieses Ziel zu erreichen, organisiert das Bündnis regelmäßig Arbeitstreffen, betreibt Öffentlichkeitsarbeit und beteiligt sich an Tagungen wie auch an anderen Veranstaltungen. Das Bündnis behält sich weitergehende Aktivitäten (Demonstration, Volksinitiative, Volksbegehren  usw.) vor.

2007, von der Europäischen Kommission zum „Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle“ erklärt, ist für uns der geeignete Zeitpunkt, mit den Aktionen für eine Schule für alle zu beginnen. Solange eine Abgeordnetenmehrheit im Landtag NRW am gegliederten Schulsystem festhält und sich dabei auf eine angebliche Bevölkerungsmehrheit beruft, machen es sich die Unterzeichnenden zu ihrer Aufgabe, sich intensiv um weitere UnterstützerInnen zu bemühen. Das Thema „Eine Schule für alle“ erfordert eine breit angelegte Diskussion über Parteigrenzen hinweg. Damit gehört der Weg zum Ziel, die Mehrheit der wahlberechtigten Bevölkerung in NRW zu gewinnen und dies möglicherweise in einem Volksbegehren zu dokumentieren. Wir laden alle Interessierten ein, sich unserem Bündnis anzuschließen.

 

Hier können Sie unseren Aufruf unterstützen:

 

Ihre Daten  

Name:

Straße / Haus-Nr.:

PLZ / Stadt:

Land:

Telefon:

eMail Adresse:


Unterstützung:

per Unterschrift

Ja 

weitere Informationen per mail

Ja! Keine!


  

Unterstützerliste für ein NRW-Bündnis „Eine Schule für alle“

Organisationen


       1. ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V. (vertreten durch Rainer
           Deimel)
       2. Aktion Humane Schule (vertreten durch Detlef Träbert, Bundesvorsitzender)
       3. AK Gemeinsamer Unterricht (vertreten durch Ulrike Niehues, Dr. Brigitte Schumann)
       4. Alevitengemeinde Bünde und Umgebung (vertreten durch Ezgi Karahan und Meltem Kilic))
       5. Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD im Kreis Gütersloh (vertreten durch Anke Wadewitz)
       6. attac Essen (vertreten durch Hans Peter Leymann­Kurtz)
       7. attac – AK Bildung und Erziehung, Köln (vertreten durch Monika Domke)
       8. Bielefelder Eltern für Integration, Mitglied der LAG GL ­GL NRW (vertreten durch Anne Röder)
       9. Bielefelder Initiative „Eine Schule für alle“(vertreten durch  Helmut Brinkmann­Kliesch, Uta
           Kumar, Maria Landwehr)
       10. Bündnis Pro­Inklusion Uni Köln (vertreten durch Clemens Dunkel, Johannes Krane­Erdmann)
       11. Deutscher Kinderschutzbund NRW (vertreten durch Dieter Greese, 1. Vorsitzender)
       12. Deutscher Kinderschutzbund Kreis Warendorf (vertreten durch Henrich Berkhoff, Vorsitzender)
       13. Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (vertreten durch Uwe Kamp, Dr. Heide­Rose Brückner)
       14. Elternverband Ruhr, Essen (vertreten durch Dr. Ali Sak, Vorstandsmitglied)
       15. Falken­Bildungs­ und Freizeitwerk NRW (vertreten durch Alexander Schüller, Geschäftsführung)
       16. Förderverein Reformschule Soest e.V. (vertreten durch Benno Wollny, Vorsitzender)
       17. Freinet­Kooperative (vertreten durch Gesa Meisen, Jürgen Friedrich)
       18. Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen, LAG NRW e.V. (vertreten durch Ursula von Schönfeld,
           Bernd Kochanek und Rainer Ibert)
       19. Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen, Initiativkreis Südlohn (vertreten durch Michael und
           Corny Bennemann)
       20. GEW Stadt­ und Kreisverband Aachen, vertreten durch Walter Lohne, Leitungsteam)
       21. GEW Stadtverband Bielefeld (vertreten durch Gabi Hillner)
       22. GEW  Kreisverband Düren (vertreten durch Peter Erken, Kreisverbandsvorsitzender)       
       24. GEW Kreisverband Euskirchen (vertreten durch Ulrike Folkmann)
       25. GEW Kreisverband Herford ( vertreten durch den Vorsitzenden Detlev Paul)
       26. GEW Stadtverband Remscheid (vertreten durch Jürgen Gottmann)
       27. GEW Ostwestfalen­Lippe (vertreten durch Sabine Unger)
       28. GEW  Stadtverband Wuppertal (vertreten durch Helga Krüger, Leitungsteam)
       29. GGG NRW e.V.  (vertreten durch Werner Kerski, Ingrid Birkmann)
       30. GRÜNE JUGEND NRW (vertreten durch Verena Schäffer, Eike Block)
       31. Ida­ Institut für dialogische Arbeitsformen, Bochum (Institutsleiterin Dr. Henriette Schildberg)
       32. Integrationskräfte in den Waldorfkindergärten OWL, Lage (vertreten durch Monika Kuhlmann)
       33. Invema e.V. Kreuztal (vertreten durch Stephan Lück, Geschäftsführer)
       34. Jenaplanschule Herzogenrath (vertreten durch Monika Wallbrecht, SL Grundschule)
       35. Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Migrantenvertretungen NRW,
           (vertreten durch Tayfun Keltek, LAGA ­ Geschäftsstelle)
       36. Landeselternkonferenz NRW (vertreten durch Eberhard Kwiatkowski, Vorsitzender)
       37. LandesschülerInnenvertretung NRW (vertreten durch Dilan Aytac)
       38. Lindenhofschule Halver (vertreten durch Beate Segieth, Rektorin)
       39. Linksjugend (`solid) ­ NRW (vertreten durch Fabian Bünnemann)
       40. mittendrin e.V. Köln (vertreten durch Eva Thoms, Christine Schulz, Wolfgang Blaschke)
       41. netSchool­Stiftung Bergisch­Gladbach (Vorstand des Kuratoriums Werner Plack)
       42. Örtlicher Personalrat Grundschule, Bielefeld  (vertreten durch Winfried Korth)
       43. Progressiver Eltern­ und Erzieherverband NRW e.V.(Geschäftsführer Dieter Heinrich)
       44. SJD Die Falken ­  Kreisverband Essen (vertreten durch Detlef Black)
       45. Schule für alle e.V. Hennef (vertreten durch Lucia Schneider)
       46. Schulleitungsvereinigung der Gesamtschulen NRW (Landessprecherin Dagmar Naegele)
       47. Schulpflegschaft Gesamtschule Bad Oeynhausen (vertreten durch Thomas Heilig)
       48. SJD Die Falken ­ Landesverband NRW (vertreten durch Stefan Krämer, Landesvorsitzender)
       49. Sozialpädagogische Familienhilfe e.V., Essen (vertreten durch Hans Peter Leymann­Kurtz)
       50. Sozialverband Deutschland, Landesverband NRW, Düsseldorf (vertreten durch Marianne Saarholz, Landesvorsitzende)
       51. Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Landesverband NRW (vertreten durch Antje
          Beierling)
        52. ver.di, Landesfachbereichsvorstand Bildung, Wissenschaft und Forschung" (vertreten durch
            Monika Grewe)
        53. Zukunftsforum „Länger gemeinsam lernen in Duisburg“ (vertreten durch Bernd Baumheier,
            Martin Fey, Klaus Hagge)

Personen


      54. Ulrich Adler, Fraktionsvorsitzender der Bunten Liste im Rat der Stadt Löhne
      55. Sandra Altvatter, Köln
      56. Ingrid Arndt­Brauer, MdB, Horstmar
      57. Sureyya Aslon­Fuist, Lehrerin, Bielefeld
      58. Karola Ayed, Bielefeld
      59. Axel Backhaus, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Uni Siegen
      60. Eberhard Baecker, Schulleiter, Bünde/ Kirchlengern
      61. Beate Baermann, Wuppertal
      62. Claus Baermann, Wuppertal
      63. Adolf Bartz, Schulleiter des Couven­Gymnasiums Aachen, Vaals
      64. Erda Baum, Verdi Mitglied, Bielefeld
      65. Michael Baumeister, Dorsten
      66. Sigrid Beer, MdL NRW, Paderborn
      67. Ellen Behler, Bielefeld
      68. Gabriele Beleke, ver.di, Bochum
      69. Dr. Günther Bell, Köln
      70. Hans Belmann, Lehrer, Bielefeld
      71. Resul Berli, Bielefeld
      72. Henrich Berkhoff, Ahlen
      73. Raja Bernard, DKP Rheinland­Westfalen, Bonn
      74. Alexandra Bertram, Lehrerin, Bielefeld
      75. Bärbel Beuermann, Landesvorstand Linkspartei NRW, Herne
      76. Ingrid Birkmann, GGG, Dortmund
      77. Barbara Blotenberg, Dortmund
      78. Inga Böge­Kiol, Lehrerin, Bochum
      79. Gunhild Böth, GEW­Landesvorstandsmitglied, Wuppertal
      80. Heidi Bogena, Musiklehrerin, Bielefeld
      81. Rolf Bogena, Lehrer, Bielefeld
      82. Asup Bolat, Bünde
      83. Erich Bold, Nettershaim
      84. Peter Bongertz, Dipl.Ing., Moers
      85. Renate Bonow, Köln
      86. Brigitte Borgstedt, Köln
      87. Manfred Bosch, Minden
      88. Uwe Bossart, DFG­VK Lüdenscheid
      89. Ali Bostanei, Studienrat, Kaarst
      90. Volker Brecht, IG­Metall, Lüdenscheid
      91. Klaus Brewig, Referent, ELAGOT­NRW, Düsseldorf
      92. Michael Brode, Lehrer am Berufskolleg, Bielefeld
      93. Marion Bröker, Laer
      94. Prof. Dr. Hans Brügelmann, Uni Siegen
      95. Arlette Brüggemann, Werdohl
      96. Paul Brune, Rentner, Rheda­Wiedenbrück
      97. Bernadette Bueren, Bielefeld
      98. Iris Bugla, Heiligenhaus
      99. Susanne Burtsche, Logopädin, Essen
      100.Sevim Dagderen, MdB, Die Linke  Duisburg
      101.Hans­Jürgen Dahl, Dipl.Soz.Päd., Vorsitzender AGOT­NRW, Fröndenberg
      102.Alex Davies, Bielefeld

103.Marcel de Jong, Leverkusen
104.Prof. Dr. Markus Dederich, TU­Dortmund, AK Inklusive Pädagogik
105.Özlem Alev Demirel, Mitglied im Rat der Stadt Köln
106.Hans Dickel, Hauptschullehrer i.R., Altena
107.Petra Dieckmann, Dipl. Sozialarbeiterin, Bochum
108.Ralph Diehm, Seminarleiter, Harsewinkel
109.Wolfgang Dominik, GEW, Bochum
110.Laura Duarte Patino, Köln
111.Karin Dünkel, Bielefeld
112.Javiera Duran­Diaz, Bielefeld
113.Birgit Ebel, Sprecherin der LAG Frauenpolitik von B90/Grüne NRW, Bielefeld
114.Christine Ehrhardt, Bielefeld
115.Dr. Reinald Eichholz, ehem. Kinderbeauftragter der Landesregierung NRW, Velbert
116.Katharina Eikmanns­Rote, Rektorin, Eichendorffschule, Bielefeld
117.Jörg Ellerbrock, Pharmareferent, Bielefeld
118.Dieter Elstermeier, Vermessungstechniker, Löhne
119.B. Engelken, Fahrlehrerin, Bielefeld
120.Rudolf Ewald, Rentner, Berlin
121.Liane Fahr, Heilpraktikerin, Köln
122.Renate Falk, Kreisvorsitzende Essen „Sozialverband Deutschland e.V.“,  
         Landesfrauenausschuss
123.I. Feidieker, Fachschwester­Int., Bielefeld
124.Angela Feilberger, Bielefeld
125.Jan Fischer, Bielefeld
126.Hans Flinkerbusch, Schulleiter Abendrealschule Bonn, Meckenheim
127.Helen Flohren, Studentin, Universität Siegen
128.Peter Förster, Köln
129.Fortmann, Verwaltungsangestellter, Bielefeld
130.Georg Alexander Fotiadis, Stadtrat Nachrodt, Märkischer Kreis
131.Elisabeth Frehe, Dipl. Sozialarbeiterin, Köln
132.Prof. Dr. Karl Fries, Universität Bielefeld
133.Gunter Frieser, Hürth
134.Marielies Froelich, Köln
135.Dieter Frohloff, Dipl. Pädagoge, Bielefeld
136.Johannes Frommen, Dipl. Soz. Wiss., WASG, Mönchengladbach
137.Letitia Gaba, Lehrerin in einer Hauptschule
138.Heinz­Detlef Gadow, Leopoldshöhe
139.Dietmar Garling, Bielefeld
140.Günther Gaus, Düsseldorf
141.Julia Gehring, Sozialarbeiterin, Bielefeld
142.Jürgen Gerlach, IG BCE, Düsseldorf
143.Margarete Germaine, Sozialraumteam Wanne, Herne, Datteln
144.Jan Gerdts, wiss. Angestellter, AK Inklusive Pädagogik, TU Dortmund
145.Jens Gerisch, Dortmund
146.Gaby Geschefsky, Grundschullehrerin im Ruhestand, Castrop­Rauxel
147.Mechthild Giebeler­Herling, Bielefeld
148.Katja Gleisberg, Bad Driburg
149.Agnes Goering­Omar, Köln
150.Claudia Gottwald, wissenschaftliche Angestellte, TU Dortmund
151.Elke Grigoriadis, Bielefeld
152.Katrin Grundmann, Industriekauffrau, Bielefeld
153.Beyhan Gücli, Löhne
154.Michael Hafner, Herford
155.Stephanie Hans, Hotelfachfrau, Bielefeld
156.Cornelia Hantke, Lehrerin, Bielefeld
157.Brigitte Hartmann, Bielefeld
158.Monika Haverkamp,Bielefeld
159.Natascha Hefenbrock, Paderborn
160.Julia Hegemann, Mutter, Bielefeld
161.Thomas Heilig, Ratsmitglied, Bad Oeynhausen
162.Gertrud Heinemann, Bielefeld
163.Bärbel Heinzel, Kfm. Angestellte, Bielefeld
164.Ira Heistermann, Bielefeld
165.Siegfried Hellig, pensionierter Grundschullehrer, Castrop­Rauxel
166.Otto Herz, COMED e. V., Bielefeld
167.Ulrich Hiltenkamp, Bielefeld
168.Petra Hinkel, Lehrerin im GU, Solingen
169.Frank Hoffmann, Köln
170.Berndt Hoffmann, Ratingen
171.Jürgen Hoffmann, Dipl.Chemiker, Solingen
172.C. Hoppe, Sekretärin, Bielefeld
173.Birgit Hülk, Vorstand SPD UB ­Coesfeld
174.Michael Hünseler, Hürth
175.S. Jamila Hutchinson, Schülerin, Laborschule Bielefeld
176.Günter Ilic´, Bielefeld
177.Karin Jakat, Herne
178.Udo Jakat, Herne
179.Mechthild Janda, Bielefeld
180.Birgit Jähnke, Lehrerin
181.Lukas Jarosch, Rettungssanitäter, Bielefeld
182.Yera, Jung, Krankenschwester, Bielefeld
183.Eleonore Jost, Bergische Universität, Wuppertal
184.Udo Junge, Münster
185.Anita Junk, Südlohn
186.Sylvia Kaaf, Rösrath
187.Evelyn Kähler, Bielefeld
188.Erika Kämmer, Bielefeld
189.Marion Kammel, Schülerin, Bielefeld
190.Maria Katirzoglu, Menden
191.Dr. Hanne Kaup, Dortmund
192.Mechthild Kemper, Förderschullehrerin, Köln
193.Annette Kersting, Lehrerin, Bielefeld
194.Havaz Keser, Bünde
195.Suzan Keser, Lehrerin, Bielefeld
196.Sayimgül Keskin, Arzthelferin, Bielefeld
197.Gerd Kewes, Köln
198.Maria Kipper, Studentin, AK Inklusive Pädagogik, TU Dortmund
199.Bernd Kister, Leverkusen
200.Heike König, Bielefeld
201.Julian Kläs, Bielefeld
202.Gert Klages, Werther Westfalen
203.Christine Klare,Lehrerin; Schulausschussvorsitzende, Haltern am See
204.Renate Klaus, Bergisch Gladbach
205.Eva Knauf, Heilerziehungspflegerin, Bielefeld
206.Matthias Knorn, Dortmund
207.Marianne Koch, SPD­Ratsfraktion, Münster
208.Bernd Kochanek, Dortmund
209.Patrick Köbele, Ratsherr der DKP, Essen
210.Matthias König, Bielefeld
211.Heike König, Bielefeld
212.Bernhard Koolen, Bochum
213.Doris Kopl, Bielefeld
214.PD. Dr. Christopher Kopper, Historiker, Vertrauensdozent Friedrich­Ebert­Stiftung, Bielefeld
215.Barbara Koß, Oelde
216.Karin Kottmann, Architektin, Bielefeld
217.Norbert Kozicki, Falken Bildungs­ und Freizeitwerk NRW e.V., Herne
218.Claudia Kolvenbach­Schmidt, GEW, Wermelskirchen
219.Dr. Eva Krebber­Steinberger, AK Inklusive Pädagogik, TU Dortmund
220.Ulla Kreienbaum, Neukirchen
221.Daniel Kreutz, Köln
222.Julia Kron, Studentin, Köln
223.Dietmar Krüger, IGM/Betriebsrat, Iserlohn
224.Melanie Krüger, Herten
225.I. Krümpelmann, Kauffrau, Bielefeld
226.Monika Kruse, Sozialarbeiterin, Bielefeld
227.Heidemari Kuhlmann, Bünde
228.Katarzyna Kuklewska, Studentin, Köln
229.Janina Kulitza, Schülerin, Bielefeld­ Theesen
230.Manush Kumar, Student, Bonn
231.Ravi Kumar, Student, Bielefeld
232.Alfons Kunze, GEW, Gelsenkirchen
233.Petra Kunze, Lehrerin, Bielefeld
234.Christine Kwasny, Mutter, Bielefeld
235.Frank Laemers, Dortmund
236.Alexandra Lammert, Azubi, Bielefeld
237.Silke Lahnstein, Solingen
238.Beate Landefeld, Redaktion Marxistische Blätter, Essen
239.Klaus Lange, Gesamtschule Geilenkirchen
240.Martin Lange, Delbrück
241.Margret Langenohl, Meinerzhagen
242.Herbert Langenohl, Oberstudienrat i.R., Meinerzhagen
243.Christoph Lemm, Aufbruch ­ anders besser leben, Wuppertal
244.Gerd Lewandowsky, SPD, Bielefeld
245.Hans Peter Leymann­Kurtz, Dipl. Sozialarbeiter, Essen
246.Willi Liebing, 1. Vorsitzender, ELAGOT­NRW, Steinfurt
247.Andrea Lietz, Sonderpädagogin, Puhlheim
248.Beate Limbrock, Landeselternkonferenz NRW, Dormagen
249.Heide Lindemann, Ver.di, Bielefeld
250.Heike Linsdorf, Radevormwald
251.Jakob Lorenz, Dipl.Ingenieur, Bielefeld
252.Werner Losse, Bielefeld
253.Prof. Dr. Hans­Martin Lübking, Direktor des pädagogischen Instituts der evangelischen
         Kirche von Westfalen, Dortmund
254.Stephan Lück, Dipl.Soz.päd, Kreuztal
255.Anne Lüling, Hemer
256.Markus Lüling, Hemer
257.Melanie Lüling, Hemer
258.Ralf Lütke Sundrup, Lehramtsanwärter, Dortmund
259.Margarete Majer, Grund­ und Hauptschullehrerin, Hemer
260.Hans H.F. Mager, Dortmund
261.Silvia Mai, Psychotherapeutin, Werther
262.Marie­Luise Mallzke, Rentnerin, Bielefeld
263.Wilfried Mallzke, Rentner, Bielefeld
264.N. Marsel, Kellnerin, Bielefeld
265.Sabine Marquardt, Kfm. Angestellte, Bielefeld
266.Andrea Mathis, Delbrück
267.Peter May, LRSD a.D., Rheinbach
268.A. Maier, Rentner, Bielefeld
269.Kathrin Melzer, Köln
270.Daslelys Merino, Erzieherin, z.Zt. Lüdenscheid
271.Susanne Merkelbach, Lehrerin für Sonderpädagogik, Siegen
272.Peter Metz, WBQF e.V., Dortmund
273.Martina Middeldorf, Bielefeld
274.Jürgen Mietz, Schulpsychologe, Duisburg
275.Stefan Mix, Würselen
276.Monika Mix, Köln­Dellbrück
277.Amir Sadik Mohamed, Köln
278.Falk Moldenhauer, Dipl.Sozialarbeiter, Sprecher: DFG­VK, Lüdenscheid
279.Hanna Moldenhauer, Lüdenscheid
280.Uwe Moldenhauer, Soziologe, Altena
281.Petra Mölder, Gesamtschule Brüggen
282.Rainer Möller, Sozialarbeiter, Bielefeld
283.L. Moussa, Büroangestellter, Bielefeld
284.Cordula Müller, Bornheim
285.Jutta Müller, Lehrerin, Gesamtschule, Düsseldorf
286.Kathrin Müller, Bielefeld
287.Ludger Müller, Schulleiter der Rosa­Parks­Schule, Herten
288.Marie­Christin Müller, Bielefeld
289.Dr. Jürgen Münch, wiss. Mitarbeiter, Uni Köln
290.Marc Mulia, Parteivorstand Die Linke, Duisburg
291.A. Neumann, Maler, Bielefeld
292.Dipl. Psych. Dr. Wolfgang Neumann, Bielefeld
293.Beate Niemeyer, Ratsmitglied, Bielefeld
294.Mara Nieß, Köln
295.Horst J. Nosseler, Bielefeld
296.Ilse Noy, Lehrerin, Köln
297.Susanne Nützler, Sozialpädagogin, Bielefeld
298.Ralf Obuth, Troisdorf
299.Hans Oehlmann, Kaufmann, Bielefeld
300.Karen Oehlmann, Sozialarbeiterin, Bielefeld
301.Dr. A. Omar, Arzt, Köln
302.Waltraud Ostsieker, Kirchlengern
303.Erika Ostermann, Bielefeld
304.Sabine Oswald, Sachbearbeiterin beim DAAD, Bonn
305.Prof. Dr. Karl A. Otto, Uni Bielefeld
306.Hans J. Pade, Bielefeld
307.Gregor Palm, Köln
308.R. Pantel, Rentnerin, Bielefeld
309.Christine Petricic, Modenäherin, Bielefeld
310.Margret Pfeifer, Delbrück
311.Werner Plack, Gymnasiallehrer, Bergisch­Gladbach
312.Hanim Polat, Herford
313.Ugur Polat, Bielefeld
314.Ulrich Pütz, Rektor, Düren
315.Peeter Raane, Rosa­Luxemburg­Stiftung NRW, Düsseldorf
316.Silvia Racky, Sozialpädagogin, Bielefeld
317.Anne­Christin Radeke, Bielefeld
318.Ingo Rattay, Iserlohn
319.Prof. Dr. Anne Ratzki, Uni Paderborn, Köln
320.Stefan Rau, Sonderschullehrer, Bonn
321.Erdmute Rehwald, Landesfrauenausschuss GEW­NRW, Ratingen
322.Martina Reiske, Rektorin, Bielefeld
323.Ursula Reißland, Bielefeld
324.Joachim Röder, Rechtssekretär, Bielefeld
325.Sonja Röder, Bonn
326.Silvia Röhs, Heilpädagogische Praxis, Bielefeld
327.Antje Rösener, Pfarrerin; Studientutorin in der ev. Erwachsenenbildung, Hattingen
328.Rose, Rentner, Bielefeld
329.Iris Rosenkranz, Sozialarbeiterin, Bielefeld
330.Inge Rost, Lehrerin für Sonderpädagogik, Bielefeld
331.Andreas Röttger, Mitglied der LAG Die Linke NRW, Emsdetten
332.Dr. Edith Rüdell, Lehrbeauftragte, Uni Paderborn
333.Suphi Saglan, Vorstand der DIDF­Bielefeld
334.Dr. Ali Sak, Elternverband Ruhr, Essen
335.Martina Salchow, Alfter
336.Carlos Sanchez, Bergisch Gladbach
337.Petra Sanchez, Bergisch Gladbach
338.Lars Schädle, Sonderpädagoge im Gemeinsamen Unterricht, Bochum
339.Angela Schäfers, GEW, Köln
340.Gerd Schäfers, Schulleiter, Gesamtschule Velbert, Wuppertal
341.Heidemarie Schäfers, Wuppertal
342.Thomas Schäffer, Enger
343.Renate Schalück, Bielefeld
344.Dorothea Schäfer, Unna
345.Dorothee Schaper, Pfarrerin, Köln
346.Helmut Schaper, Mitglied im Stadtrat Mönchengladbach
347.Pika Schauf, Bielefeld
348.Susanne Schiffer­Graaf, Sek I­Lehrerin, Eschweiler
349.Prof. Dr. Ulrike Schildmann, AK Inklusive Pädagogik, TU Dortmund
350.Elena Schliemann, wissenschaftliche Hilfskraft, Uni Siegen
351.Anne Schlingmann, Realschullehrerin, Bielefeld
352.Angelika Schmalz, Grundschullehrerin, Reichshof
353.Volker Schmeckel, Atomphysiker, Bielefeld
354.Karin Schmidt, Erzieherin, Bielefeld
355.Stefan Schmidt, Bielefeld
356.Beate Schmidt­Härle, Dipl.Kauffrau, Grevenbroich
357.Dr. Jürgen Schmitter, früherer Vorsitzender der Gewerkschaft GEW NRW, Metelen
358.Hildegard Schmitz­Wormsbecker, Bielefeld
359.Guntram Schneider, DGB Gewerkschaftssekretär, Dortmund
360.Friedhelm Schönfeld, Rentner, Bielefeld
361.Jutta Schönfeld, Rentnerin, Bielefeld
362.Kerstin Schröter, Reiseverkehrskauffrau, Bielefeld
363.Stefan Schubert, Köln
364.Erika Schulz, Bielefeld
365.Ulrike Schulz, schulfachliche Dezernentin/ Bezirksregierung Arnsberg, Fröndenberg
366.Horst Schulze­Stieler, Mitglied im Kreistag Paderborn
367.Harald Schuppe, Bielefeld
368.Anne Schuster, Pädagogin, Engelskirchen
369.Anja Schwager­Gomolzig, Lehrerin, Gymnasium zum Altenforst, Troisdorf
370.Birgit Schwarze­Bartels, Oerlinghausen
371.Friedrich Seelaff, IG­Metall, Leverkusen
372.Beate Segieth, Rektorin, Halver
373.Ulrike Sennhenn, Schulgründerin Sudbury­Schule, Düsseldorf
374.Nora Sentker, Azubi, Bielefeld
375.Eva Siebert, Kranenburg
376.D. Sokolowski, Grundschullehrerin, Bielefeld
377.Inga Sonnenschein, Bonn
378.Johanna Soufi, Verdi FB­Vorsitzende Bildung, Wissenschaft und Forschung, Bielefeld
379.Gudrun Sprenger, Ratsfrau, Vlotho
380.Gerfried Stanzel, Schulleiter a.D., Bielefeld
381.Regina Steckey, GEW, Bielefeld
382.Detlef Stein, Bielefeld
383.Klaus Stein, Köln
384.Carmen Steinerl, Erzieherin, Bielefeld
385.Adelheid Stenzel, Lehrerin, Bielefeld
386.S. Stoll, Erzieherin, Bielefeld
387.Friederike Stolle, Diplom­Psychologin, Köln
388.Birgit Strack, Düren
389.Charlotte Straetmanns, Bielefeld
390.Dr. Peter Srüver, Bielefeld
391.Ruth Tegeder, Sozialarbeiterin, Bielefeld
392.Reiner Tegt, Bielefeld
393.Katharina Tenbergen, LAA Eitorf
394.Annette Textor, AK Inklusive Pädagogik, TU Dortmund
395.Sabine Thomsen, Rechtsanwältin, Bielefeld
396.Prof. Dr. Susanne Thurn, Leiterin der Laborschule des Landes NRW, Bielefeld
397.Diane Tigges­Brünger, Dipl.Ing., Vorsitzende ver.di NRW, Bochum
398.Sabine Tjornelund, Bielefeld
399.Roswitha Träbert, Vorstandsmitglied Aktion Humane Schule, Niederkassel
400.Uwe Tünnermann, Sozialarbeiter, Bielefeld
401.Claudia Uhrig­Labohm, Weeze
402.Benjamin Ülsberg, Bielefeld
403.Rainer Uffmann, Seminarleiter a.D., Löhne
404.Uwe Ullrich, Bielefeld
405.Sabine Unger, Vorsitzende GEW Ostwestfalen­Lippe, Detmold
406.Karl van den Mond, GEW, BPR Förderschule Vorsitzender, Oberhausen
407.Kuert Venohr, Arbeiter, Altena
408.E. Vogt, Uni­Angestellte, Paderborn
409.Katharina Vogt, Lehrerin, Bochum
410.Lutz von der Becke, SoL, Halle (Westf.)
411.Heidrun von der Stück, DIE LINKE, LAG Bildung, Krefeld
412.Verena Wagner, Köln
413.Monika Wallbrecht, Schulleiterin der Grundschule Pannesheide, Herzogenrath
414.Anna Lena Warweg, Bielefeld
415.Ulrike Wasner, Essen
416.Ilse Weddige, Kauffrau, Bielefeld
417.Jürgen Weddize, Rentner, Bielefeld
418.Beate Wenzel, Lehrerin, Bielefeld
419.Ingrid Wenzler, GGG, Düsseldorf
420.Claudia Werk, Psychiaterin, Bielefeld
421.Andreas Wetzig, Kleinkünstler Krawalli, Bielefeld
422.Christina Whitelaw, Werther
423.Kerstin Wichmann­Simon, Verwaltungsleiterin, Bielefeld
424.Silvia Wieandt, Bildungsreferentin, Falken Bildungs­ und Freizeitwerk NRW e.V.,
        Gelsenkirchen
425.Dr. Hartmut Wille, GEW, Bielefeld
426.Beate Wimberg, Köln
427.Daniel Wimmer, Dipl. Sozialpädagoge, Herford
428.Erich Witschke, Pfarrer, Köln
429.E.W. Wittig, Künstler, Bielefeld
430.Antje Wörmann, Krankenschwester, Bielefeld
431.Berndt Wobig, Mitglied im Kreistag Lippe, Lemgo
432.Eberhard Wünsch, Bielefeld
433.Thomas Wünsch, Bielefeld
434.Martin Wurm, Freinet Kooperative, Bielefeld
435.Fidan Yiligin, Bielefeld
436.M. Zander­Mewes, Künstlerin, Schloss­Holte Stukenbrock
437.Marianne Zaouk, Bielefeld
438.Volker Zimmerling, Krankenpfleger, Bielefeld
439.Edith Zischke­Siewert, GEW­Personalrat, Duisburg
440.Johanna Zünkler, Paderborn
441.Heinz­Dieter Zutz, Bielefeld
442.H. Zwicker, Kauffrau, Bielefeld


UnterstützerInnen (außerhalb Nordrhein­Westfalens)

   1.  Bruno Achermann, Studienleiter, Luzern
   2.  Christine Barp, Schülerin, Gute Schule Schüler GmbH, Gleichen
   3.  Helmut Behnsen, Bremen
   4.  Erwin Drefs, Geschäftsführer  Lebenshilfe Delmenhorst, Oldenburg
   5.  Barbara Edel, Fachberaterin Integration, Eine Schule für alle Rheinland­Pfalz e.V., Maxdorf
   6.  Victoria Ganz, Gute Schule Schüler GmbH, Göttingen
   7.  Hermann Gesenhues, Stemwede
   8.  Uta Gesenhues, Förderschullehrerin, Stemwede
   9.  Lothar Hartig, Vater, Berlin
 10. Kerstin Heinrichson, Celle
 11. Klaus­Peter Pohl, Celle
 12. Claudia Pohl, Dipl. Sozialpädagogin, NG Landgraaf, Niederlande
 13. Dr.Carsten Rensinghoff, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Philipps­Universität, Marburg
14. Heinrich Saal, Neuhäusel
15. Maren Meyer­Stoll, Kassel
16. Helma von Nitzsch, Heinade, Niedersachsen
17. Frank Skischus, GEW Kassel, Gudensberg
18. Bernadette Voss, Gemeinsam Leben Gemeinsam Lernen, Göppingen
19. Prof. Dr. Simone Seitz, Juniorprofessorin für inklusive Pädagogik, Uni Bremen
20. Prof. Hans Wocken, Uni Hamburg



Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Stand:  17. APRIL 2015
v.i.S.d.P. Uta Kumar, Schildescher Straße 67, 33611 Bielefel


  Hier können Sie die UnterstützerInnenliste downloaden (pdf)                                              

  Hier können Sie unseren aktuellen Flyer downloaden    

                                                                                                                                                                                                         

nach oben

Rückmeldebogen

bitte ausdrucken und senden an:

Uta Kumar, Schildescherstr. 67, 33611 Bielefeld, 

oder per Email an utakumar@gmx.de

 

Ja, ich unterstütze den Aufruf für ein NRW-Bündnis "Eine Schule für alle".

Zutreffendes bitte  ankreuzen:

 o   Ich möchte mit meinem Namen und der Wohnortangabe als UnterstützerIn aufgenommen werden.

 o   Ich möchte mit meinem Namen und zusätzlich der unten stehenden Funktionsangabe in die Liste der

      UnterstützerInnen aufgenommen werden.

 o   Ich möchte als VertreterIn der unten genannten Organisation, die den Aufruf unterstützt, in die Liste 

      der UnterstützerInnen aufgenommen werden.

 o   Ich möchte Geld spenden.

 o   Ich möchte das Bündnis gerne unentgeltlich durch einen oder auch mehrere 

      Vorträge zum Thema "Eine Schule für alle" / "Volksbegehren" / .......................................... unterstützen.

 o   Ich empfehle für eine Informationsveranstaltung „Eine Schule für alle“ folgende ReferentIn / folgendes Thema: ..................................................................................................................................................

 o   Ich möchte das Bündnis gern auf andere Weise unterstützen, nämlich durch:  .........................................................

 o   Ich werde versuchen, (die Person / die Organisation)  ............................................................   

als UnterstützerIn zu gewinnen.

 o   Ich möchte aktiv mitarbeiten und zum nächsten Treffen eingeladen werden.

 o   Ich möchte regelmäßig über das Bündnis informiert werden.

 o   Ich habe folgende Ideen / Vorschläge / Bemerkungen: ................................................................................... .....................................................................................................................................................................................................

Vielen Dank!

Titel, Vorname, Name:  .............................................................................................................

Funktion / Organisation: ...........................................................................................................

Straße: ...........................................      PLZ: .................      Wohnort/Ort: ..............................

Telefon: .........................................      Telefax: ........................................

E-Mail: ..........................................  

 

************************************************************************************************

____________________________________________________________________________________________________

Das Bündnis wird unter anderem getragen von folgenden Verbänden und Gruppen:


Aktion Humane Schule

 

AK Gemeinsamer Unterricht


COMED e.V. - Otto Herz

 

LandesschülerInnen-Vertretung NRW

 

Deutsches Kinderhilfswerk

 

Die Liste wird fortgesetzt! Die augenblickliche Unterstützerliste ist dem Aufruf zu entnehmen.

 

Link zu unserem Bündnis: www.nrw-eineschule.de
 

nach oben